Doktor Schiwago
Originaltitel: Doctor Zhivago

Monumentalfilm, USA 1965. Regie: David Lean

Handlung

Sowjetunion, Mitte der 1950er Jahre: Nachdem die Gedichte des verstorbenen Dr. Juri Schiwago nicht mehr verboten sind, sucht dessen Halbbruder General Jevgraf Schiwago seine Nichte – die Tochter von Jurij und Lara – in einem Bergwerk, in dem Waisenkinder arbeiten.

Gen. Schiwago: Ihr jungen Menschen seid ungeduldig.
Ingenieur: War ihre Generation das nicht?
Gen. Schiwago: Doch wir auch. Sehr. Aber ihr habt keinen Grund. Die Fortschritte, die wir in dem knappen Zeitraum gemacht haben, sind gewaltig.
Ingenieur: Das weiß ich, Genosse General.
Gen. Schiwago: Ja, aber wissen Sie auch, was das gekostet hat? Es gab damals Kinder in Russland, die Menschenfleisch gegessen haben. Haben Sie das gewußt?

Die junge Tonya Komarowa, die einst in der Mongolei gefunden worden ist, scheint die Gesuchte zu sein, doch kann sie sich an kaum etwas erinnern. So erzählt ihr der General die Geschichte des Poeten und Arztes Juri.

Als kleines Kind verliert Juri Ende des 19. Jahrhunderts seine Mutter. Nachdem der Vater offenbar nicht in der Lage ist, sich um den kleinen Buben zu kümmern, nimmt das mit der Mutter befreundete Ehepaar Gromeko Juri mit nach Moskau und adoptiert ihn. Während des Medizin-Studiums begründet Juri bereits seinen Ruf als Dichter.

Zwei Mal begegnet Juri dem wohlhabenden und einflussreichen Kamarovsky und dessen siebzehnjähriger Geliebten Lara als Arzt: Ein Mal beim Selbstmordversuch von Laras Mutter und das andere Mal auf einem Weihnachtsball, wo sie mit ihrem Versuch, Kamarovsky zu erschießen, für einen Eklat sorgt.

Juri heiratet Tonya, die einzige Tochter seiner Zieheltern.

Aber bald darauf bricht der Erste Weltkrieg aus. Schiwago leistet als Arzt seinen Kriegsdienst und Lara als Krankenpflegerin …

Kritik

Ein Liebesfilm vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges, der Russischen Revolution und dem darauf folgenden Bürgerkrieg. Der Titelheld Schiwago liebt seine Frau und seine Familie, aber auch Lara. Die historischen Ereignisse bringen ihn abwechselnd von Tonya und Lara zusammen und wieder auseinander.

Ein großer Film – vorgesehen für eine möglichst breite Leinwand, ausgezeichnet mit u.a. fünf Oscars (Kamera, Original-Musik, Kostümdesign, Ausstattung und Drehbuch-Adaption) und fünf Golden Globes.

Besetzung:

Dr. Juri Andrejwitsch Schiwago   … Omar Sharif
Lara Antipova   … Julie Christie
Tonya   … Geraldine Chaplin
Victor Komarovsky   … Rod Steiger
Alexander Gromeko   … Ralph Richardson
General Yevgraf Schiwago   … Alec Guinness
Pasha Antipov "Strelnikow"   … Tom Courtenay

Regie: David Lean
Drehbuch
: Robert Bold nach dem Roman von Boris Pasternak
Musik: Maurice Jarre

DVD:

Filmlänge:   ca. 192 min. (2schichtige und zweiseitige DVD)
Ton:   Dolby Digital
Sprachen:   Deutsch, Englisch

Extras:

Bonus-Disc (ca. 110 min.):

Nach oben

Home | Suche | Kontakt | Über stefan.cc | Powered by: www.loxias.cc

10. Mai 2006 / 2014

DVD-Tipp – amazon

Cover Doktor Schiwago
Doktor Schiwago (2 DVDs)
 
Doktor Schiwago [Blu-ray]

Weitere Filmtipps

Linktipps (extern)

gehe zu: Filmliste

Erster Weltkrieg

Erster Weltkrieg im Film

Liebe im Bürgerkrieg

Bürgerkriege

David Lean, Omar Sharif, Alec Guinness

Filme mit Julie Christie

Film-Übersicht